Spielerisch zum Spaß am Sport

Der Münchner Merkur berichtet auf seiner Jugendsportseite über fit4future powered by DAK-Gesundheit

Fit4Future bewegt die Schulen

Wissenschaftler und Mediziner schlagen Alarm, es steht nicht gut um die Gesundheit der Kinder. Die Freizeit wird nicht mehr auf dem Bolzplatz, sondern vor dem Bildschirm verbracht. Damit aber muss man sich nicht abfinden, die Initiative fit4future bringt Bewegung zurück an die Schulen.

Der Münchner Merkur (Ausgabe vom 21.7.2017) berichtet auf seiner Jugendsportseite über die Präventionsinitiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit. Ab September 2017 starten auch in Bayern bis zu 200 Schulen mit dem bundesweiten Programm rund um Bewegung, gesunde Ernährung und Brainfitness.

Teilen Sie diese Seite mit Freunden:



zurück zur Übersicht