Spieltonnenübergabe in Saarbrücken

Patrick Franziska übergibt Spieltonne

In Saarbrücken startet heute fit4future, die Präventionsinitiative für gesunde Schulen. Helmut Christian, Vertreter der Landesregierung, übergibt gemeinsam mit Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska und dem neuen Leiter der Landesvertretung Saarland der DAK-Gesundheit, Jürgen Günther, sowie Malte Heinemann, Geschäftsführer der Cleven-Stiftung, die erste fit4future-Tonne im Saarland. „Sport war schon immer meine Leidenschaft! Wenn ich mich sportlich betätige, geht es mir einfach gut, ich bin zufrieden und ausgeglichen. Durch das große Angebot an Computer- und Onlinespielen sowie Fernsehen gehen die Kinder heute oftmals kaum mehr nach draußen, um sich mit Freunden zu treffen und beispielsweise Fußball zu spielen, so wie ich das früher gerne gemacht habe“, sagt Patrick Franziska. „Die tolle Gemeinschaft und die Fitness sind nur zwei Aspekte, die man so nur im Sport erleben kann. Deshalb finde ich die Idee von fit4future so klasse und hoffe, als Botschafter im Saarland möglichst viele Kinder zu mehr Sport motivieren zu können.“

Teilen Sie diese Seite mit Freunden:



zurück zur Übersicht