Jetzt bewerben und ab Herbst fit4future-Schulen werden

Start in die 3. Runde der Präventionsinitiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit

1.500 Grund - und Förderschulen sind schon dabei. Und ab dem Schuljahr 2018/19 können bundesweit weitere 500 bei fit4future mitmachen. Die Plätze für das kostenfreie dreijährige Programm rund um die Themen Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhältnisprävention/System Schule mit vielen tollen Extras sind begehrt - aber es gibt noch Kapazitäten.

Was die Teilnehmerschulen von uns bekommen? Eine ganze Menge. 

  • 1 Spieltonne mit 20 verschiedenen pädagogisch wertvollen Spiel- und Sport-Utensilien – alle TÜV zertifiziert
  • 1 Brainfitness-Box mit 12 verschiedenen Spiel- und Unterrichtsutensilien
  • 6 Lehrer-Workshops zu allen fit4future-Modulen
  • Broschüren für Lehrkräfte und Eltern sowie Aktions- und Spielekarten
  • 7 Lehrer-Broschüren zum Thema Verhältnisprävention/System Schule
  • 1 Aktionstag an Ihrer Schule für Schüler/innen und Eltern, durchgeführt von fit4future
  • 1 Area-Manager in Ihrer Region als direkten Ansprechpartner
  • Unterstützung durch regelmäßige Hotlines und Online-Beratung für Fragen und Anregungen
  • Eine Sportlerin oder einen Sportler aus der Region als fit4future-Botschafter und Motivator
  • Und zu guter Letzt: Die Teilnahme an der größten Evaluation dieser Art durch die TU München

Für alle interessierten Schulen, die noch mehr wissen möchten, startet ab Mitte April auch unsere dritte Infotage-Tour in bundesweit 11 Städten. Wir stellen dort live die vier Module der Präventionsinitiative vor. Lehrkräfte und Elternvertreter können Fragen stellen, die Inhalte von Spieltonne und Brainfitness-Box testen und viele praktische Tipps mitnehmen.

Sie wollen sich anmelden? Dann nutzen Sie unser Online-Formular.

Wir freuen uns auf viele neue Teilnehmer!

Teilen Sie diese Seite mit Freunden:



zurück zur Übersicht